Vor und während unseres nächsten Heimspiels werden wir mit Hilfe der Stefan-Morsch-Stiftung eine Typisierung für eine Aufnahme in die Stammzellspenderdatei durchführen.  Aufgrund von persönlicher Erfahrung einiger Spieler nehmen wir und dieses Thema zu herzen. Die Stiftung wird von 13:00 bis 16:00 Uhr Abstriche der Mundschleimhaut nehmen. Typisieren kann sich jeder zwischen 18 und 40 Jahren (ab 16 Jahren mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten)   Was ist eine Typisierung?Read More →

Draft-Week’s In den nächsten 4 Wochen bieten wir jeweils für Jugendliche, Erwachsene verschiedene Programme an um uns, den Sport und die Mannschaft kennen zu lernen. Gesucht werden alle die Cheerleading, Jugend Football oder in der Herrenmannschaft kennen lernen wollen. Spaß und Spiel steht hierbei im Vordergrund. ………….. Cheerleading… Unser neuer Coach Stephanie Klippert freut sich auf weiteren Zuwachs in Iher Gruppe den wir nun auch wieder jedes Training verfolgen können. Kids, Mädchen oder Jungens die Lust haben sind recht herzlich eingeladen. Lernt es von Anfang an und nicht mitten in der Saison. AB 18:00 Uhr!!!! ……………. Jugend… Viele haben Angst vorbei zu kommen und wissenRead More →

Als „neu gegründete“ Schwalmstadt Warriors und als Abteilung des ESV Jahn 1871 Treysa legen wir größten Wert auf Jugendarbeit und beabsichtigen 2017 eine Jugendmannschaft zu stellen. Zur Vorbereitung werden wir auch dieses Jahr wieder ein Trainingscamp in der US Basis Ansbach durchführen. Hier treffen sich verschiedenste High-Schools aus Deutschland und der EU. Coaches und Trainer sowie ein Coach Stab aus den USA werden hier Erfahrungen und Trainingsmethoden den jugendlichen zeigen. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 140€ für jugendliche (T-Shit , Jersey sowie 4 Mahlzeiten täglich sind im Preis enthalten). Beim Camp 2015 waren ca. 400 jugendliche anwesend und haben ein tolles Wochenende verlebt. Unser TeamRead More →

Gestern am 13.03.2016 haben sich die Warriors nach Gießen aufgemacht um die erste Feuerprobe zu bestehen. Gießen 2 war unser Gegner, der in derselben Liga startet, nur in einer anderen Gruppe. Es wurden 3 x 10 Play’s jeweils der Angriff (Offense) und der Verteidigung (Defense) sowie 2×10 Endzonen-Plays mit 2-3 Yard zur Endzone durchgeführt. Alles in allem wurde die Feuerprobe bestanden. Die Defizite die aufgefallen sind müssen beseitigt werden und dann sehen wir positiv in die erste Saison der Warriors. Die Schwalmstadt Warriors danken den Gießen Golden Dragons für das überaus faire und freundschaftliche Spiel und freuen sich auf weitere treffen, weiter wünschen wir denRead More →