Die Saison 2018 hat begonnen

Die Saison 2018 hat begonnen

ESV Jahn Treysa Abteilung Schwalmstadt Warriors

Traditionell hat die Football Abteilung ihre Saison mit der Jahreshauptversammlung des ESV Jahn Treysa begonnen.

Am vergangenen Freitag besuchten auch die Sportler der Football- und Cheerleadingabteilung die Jahreshauptversammlung des ESV Jahn 1871 Treysa.

Wie auch in den vergangenen Jahren nutzen viele Mitglieder der Abteilung die Jahreshauptversammlung, um sich über die aktuellen Geschehnisse in Ihrem Verein zu informieren.

Der Sprecher des Verwaltungsrates teilte mit, dass der ESV Jahn Treysa die vom Landessportbund verliehene Auszeichnung „Sportvereine leben Respekt“ erhalten hat. Dies freut die Abteilungsmitglieder besonders, da dies auch ein vorrangiges Motto und eine Grundeinstellung im Footballsport ist.

Auch die Jugendarbeit im ESV Jahn Treysa wurde durch Jochen Helwig besonders hervorgehoben. Alleine in der Abteilung Football und Cheerleading können wir einen Zuwachs von über 50 Jugendlichen in den letzten Monaten verzeichnen, kann unser zuständiges Verwaltungsratsmitglied Jörg Hebebrand vermelden. Was dazu führt, dass die Abteilung laut J. Helwig in Kürze zur größten Abteilung des Vereins heran gewachsen ist.

Dies freut nicht nur den Abteilungsleiter Marcus Theis, sondern alle Sportkameradinnen und –kameraden der gesamten Abteilung.

Auch ist mit Freuden zu erwähnen, dass in Zukunft der Jugendsport noch mehr gefördert wird.
Hier sehen der Jugendkoordinator Andreas Schmelzer und die Jugendcoaches ihre Arbeit gewürdigt.

Auch sei dem Sprecher des Verwaltungsrates für seine wohlwollende Erwähnung der Abteilung herzlich gedankt.

In diesem Jahr gehen für den ESV Jahn Treysa auch erstmals zwei Jugendteams (U 16 und U19) an den Start. Den genauen Terminplan hierfür geben wir noch bekannt.

Als weiteren Höhepunkt sollten sich alle Sportfreunde den 21.04.2018 notieren. Hier werden die Footballer des ESV ihr Saisonopening im Schwalmstadion ausrichten. Unterstützt werden die Warriors hierbei durch die Cheerleader der Dynamites und der Mini-Mites, sowie dem Förderverein des American Footballs in der Schwalm i.G, sowie allen Sponsoren und Livemusik.

Das erste Heimspiel der Herren findet am 21.05.2018 gegen die Wetterau Bulls statt.

Ahooo!