Jugend

Jugendarbeit und Jugendförderung sind ein wichtiger Bestandteil der Schwalmstadt Warriors. Zeitgleich mit der Gründung der Herrenmannschaft, wurde auch eine Jugendabteilung gegründet, welche von der Jugend sehr gut angenommen wird. Aktuell zählen wir 65 Jugendliche. Ab 12 Jahren kann jeder Jugendliche in den Sport einsteigen. Durch die enge Teambindung und dem Zusammenhalt gibt der Footballsport Jugendlichen eine Perspektive. Zudem lehrt er ihnen einiges an Disziplin sowie Durchhaltevermögen, welches sich auch später auf die angestrebten Berufe auswirken kann.

Ein Grundstein der Jugendarbeit wurde mit einer Football AG in Schulen gelegt, die die Schwalmstadt Warriors anboten. Dadurch hat man die Chance den Bekanntheitsgrad des Sports sowie der Mannschaft zu steigern, aber auch Jugendlichen den Einstieg in diesen Sport zu erleichtern.

Eine Mannschaft kann nur von seiner Jugend leben, somit möchten wir unseren Sport für Eltern und Jugendlichen durch Schul AGs und Jugendtraining sympathisieren und näherbringen. Derzeit (Stand März) können wir im Schnitt 30-40 Jugendliche zu den Trainingseinheiten begrüßen.

Aktuell entsenden die Schwalmstadt Warriors zwei Jugendspieler in die Hessenauswahl des American Football Verbandes Hessen.

Sehr erfreulich ist auch, dass immer mehr Mädchen und Damen den Sport für sich entdecken. Aktuell nehmen 6-8 Mädchen und Damen am Training teil. Bis auf die beiden „ältesten 17 und 18 Jahre“ können alle in den Jugendmanschaften an den Spielen teilnehmen. Leider besagt die Bundesspielordnung, dass ab dem 17 Lebensjahr nur noch in Damenmannschaften gespielt werden darf.